German PropTech Meetup (20.10.2016 – Berlin)

Nikolai Roth Allgemein 0 Comments

Am 20.10.2016 war ich in Berlin zum Meetup der PropTech-Szene. Organisiert werden die Meetups in regelmäßigen Abständen von der German PropTech Initiative (gpti). Danke an Service Partner One für das Hosting des Events.

Sinn und Zweck der gpti meetups ist die Vernetzung von PropTech-Unternehmen untereinander sowie der zwanglose Austausch in entspannter Atmosphäre mit den traditionellen Unternehmen der Immobilienwirtschaft.

Zusätzlich gibt es immer einen kurzen Vortrag. Diese Mal wurde er von Prof. Tobias Just, Scientific Head of the IREBS Immobilienakademie, mit dem Thema „Is the Real Estate Industry ready for the Industry 4.0?“ gehalten.

Seine Ansätze sind sehr interessant auch, wenn sie aktuell noch theoretischer Natur sind.

Im Nachgang konnte ich erneut zwei PropTechs zum Thema interviewen.

Sven Hock

Gründer & Geschäftsführer Service Partner One

Dr. Nicolai Wendland

Geschäftsführer & Co-Founder 21st Real Estate

Diesen Beitrag teilen

PropTech.de - Newsletter
Über den Autor

Nikolai Roth

Nikolai Roth ist Gründer und Geschäftsführer von Maklaro – Deutschlands erstem und führenden digitalen Immobilienmakler – und gut vertraut mit dem Immobilienmarkt. Zudem ist er Abgeordneter im Bundeskongress Immobilienwirtschaft. Auf Proptech.de bloggt er über die Entwicklungen, Innovationen und Trends, die die PropTech-Szene beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.