IMMOEBS onBoard 2017 (06.07.2017 – Köln)

Nikolai Roth Allgemein, Events 0 Comments

Am 6. Juli war es wieder soweit und der Arbeitskreis Rhein-Ruhr von IMMOEBS e.V. lud zur fünften immobilienwirtschaftlichen Bootsfahrt „IMMOEBS onBoard 2017“ ein.

Publikum beim Real Estate Slam

Das interessierte Publikum
(©IMMOEBS e.V.)

Abfahrt auf der MS RheinFantasie war um 19:15 Uhr in Köln. Das Abendprogramm wurde eingeleitet durch eine Begrüßung der Leitung des Arbeitskreises Rhein-Ruhr Diana Schumann, Bodo Dicke und Raoul P. Schmid.

Als nächster Punkt stand der erste IMMOEBS Real Estate Slam auf dem Programm. Ab 19:30 Uhr traten sieben Teilnehmer mit ihren innovativen Geschäftsmodellen oder Prozessen unter dem Motto: „Kampf der kreativsten Köpfe um die innovativste Zukunftsidee“ gegeneinander an. Das Publikum wählte nach den jeweiligen Pitches ihre Favoriten aus.

Nikolai Roth beim Real Estate Slam

Nikolai Roth beim Real Estate Slam (©IMMOEBS e.V.)

Die Teilnehmer, aufgelistet nach ihrer Bewertung durch das Publikum beim Real Estate Slam:

Mein persönlicher Favorit war Animus. Sowohl der Vortrag von Chris, als auch das Produkt fand ich sehr gut. Spannend an dem Format des Slams war die Kürze in der man sein Produkt vorstellen musste. Anders als bei Pecha Kucha waren aber Anzahl der Slides und Zeit pro Slide egal, was wiederum zu einem entspannteren Pitch führte.

Im Anschluss an den Real Estate Slam waren alle Gäste an Bord zum Networking eingeladen. Neben spannenden Gesprächen klang der Abend in guter Gesellschaft und bei dem ein oder anderen Snack aus, bis das Schiff gegen 22:30 Uhr wieder anlegte.

Die Teilnehmer des Real Estate Slam und die IMMOEBS Arbeitskreisleitung Rhein-Ruhr

Die Teilnehmer des Real Estate Slam und die IMMOEBS Arbeitskreisleitung Rhein-Ruhr.
(©IMMOEBS e.V.)

IMMOEBS onBoard 2017 Video

Diesen Beitrag teilen

PropTech.de - Newsletter
Über den Autor

Nikolai Roth

Nikolai Roth ist Gründer und Geschäftsführer von Maklaro – Deutschlands erstem und führenden digitalen Immobilienmakler – und gut vertraut mit dem Immobilienmarkt. Zudem ist er Abgeordneter im Bundeskongress Immobilienwirtschaft und Sprecher der Fachgruppe PropTech des Bundesverbands Deutscher Startups (BVDS). Auf Proptech.de bloggt er über die Entwicklungen, Innovationen und Trends, die die PropTech-Szene beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.