PropTechs und Etablierte beim Event

New Connect 2018

Nikolai Roth Allgemein, Events 0 Comments

Die neue Veranstaltungsreihe New Connect 2018 wurde von PwC, Deutschlands führender Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft, zusammen mit dem Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) und seiner Plattform PropTech ins Leben gerufen. Das Ziel der Veranstaltung soll sein, etablierte Immobilienunternehmen und PropTechs die Möglichkeit zum besseren Austausch und Vernetzen zu geben.

Austausch zwischen PropTechs und etablierten Playern bei der New Connect 2018

Am Abend des 22. Februars feierte die Veranstaltung in der Niederlassung von PwC in Berlin ihre Premiere mit ca. 45 geladenen Gästen.

Es gab interessante Impulsvorträge, bei denen die jeweiligen Referenten ein bisschen aus dem Nähkästchen plauderten. PropTech-Gründer berichteten über ihre Erfahrungen von der Zusammenarbeit mit den etablierten Playern der Branche und umgekehrt.

Die folgenden Unternehmen haben an dieser Stelle Einblicke geliefert:

  • Immomio
  • Doozer
  • Habitalix
  • 21st Real Estate
  • Co-Plannery
  • GEWOBAG
  • WBM
  • E&V Crowdinvest

Im Anschluss an die Vorträge gab es bei einem „Get-together“ für alle Teilnehmer der Veranstaltung die Möglichkeit, aktuelle Themen näher zu diskutieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Mein Fazit lautet:

Eine coole Auftaktveranstaltung, von der ich mir gerne mehr wünsche.
Danke PwC.

Diesen Beitrag teilen

PropTech.de - Newsletter
Über den Autor

Nikolai Roth

Nikolai Roth ist Gründer und Geschäftsführer von Maklaro – Deutschlands erstem und führenden digitalen Immobilienmakler – und gut vertraut mit dem Immobilienmarkt. Zudem ist er Abgeordneter im Bundeskongress Immobilienwirtschaft und Sprecher der Plattform PropTech des Bundesverbands Deutscher Startups (BVDS). Auf Proptech.de bloggt er über die Entwicklungen, Innovationen und Trends, die die PropTech-Szene beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.