Events

Hier finden Sie eine Übersicht von sinnvollen Events im PropTech-Bereich.

Die German PropTech Initiative e.V. (gpti) veranstaltet regelmäßig Meetups zum Austausch von PropTechs und etablierten Playern der Immobilienwirtschaft.

Zusätzlich finden Sie hier eine Auswahl von Veranstaltungen, bei denen ich selber vor Ort sein werde.

FUTURE: PropTech 2018 Wien

28.11.2018 in Wien

Die Digitalisierung hat die Immobilien-Wirtschaft erreicht. Wer jetzt handelt, hat die besten Chancen, Gewinner dieser Entwicklung zu werden.
Die FUTURE: PropTech Vienna bringt die Akteure der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft zusammen: Start-Ups, Entscheider der Immobilienwirtschaft, Hochschulen, Vertreter der Öffentlichen Hand und der Politik, Business Angels, Investoren, Venture Capitalists und PropTech Funds sowie Medien und Wirtschaftsverbände.
Die FUTURE: PropTech ist das erste europäische Format mit Veranstaltungen in Wien, Berlin und London.

Die Veranstaltung bietet Vorträge, Diskussionen, Pitches, Networking und mehr.

Zur Eventseite des Veranstalters

degewo Innovationspreis: Smart Up the City 2018

Zum 2. Mal sucht die degewo nach technischen Lösungen und Dienstleistungen rund um das Immobilienmanagement sowie die Energieversorgung, Gebäudeautomation, Mobilität und Digitalisierung von oder für Gebäude.

Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 3.000 EUR. Und die sehr reelle Chance auf ein Pilotprojekt mit der degewo.

Die Jurysitzung und Preisverleihung findet am 07. November 2018 im Telefónica BASECAMP, Berlin statt.

Als Sprecher der Platform PropTech des BVDS bin ich Teil der Jury und werde die als Experte unterstützen.

Zur Eventseite des Veranstalters

25. Handelsblatt Jahrestagung „Immobilienwirtschaft 2018“

06.-07.11.2018 in Berlin

Auch in diesem Jahr findet die Handelsblatt Jahrestagung „Immobilienwirtschaft 2018“ wieder in Berlin im Hotel de Rome statt. Das unabhängige Business-Event will den Entscheidern der Branche Insights für ihre Strategie in 2019 liefern.

In der „FUTURE LOUNGE“ erwarten Euch inspirierende Impulse und PropTechs.

Zur Eventseite des Veranstalters

12min.me PropTech

23.10.2018 um 19Uhr bei der Hypovereinsbank, Neuer Wall 64, 20354 Hamburg

12min.me ist ein spannendes Format in dem die Speaker die Möglichkeit haben, in genau 12 Minuten zu einem Thema Stellung zu nehmen. Das kann das eigene Unternehmen sein, ein gesellschaftspolitisches Thema oder auch was ganz anderes.

Ich werde neben 2 anderen Speakern zu dem folgenden Thema etwas erzählen.

„Wieviel Makelei ist noch nötig beim Verkauf“

Da der Eintritt frei ist, kann jeder kommen. Also los und kommen!

Zur Eventseite des Veranstalters

21. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

08. – 10.10.2018 in München

Seit 1998 findet die EXPO REAL jedes Jahr für drei Tage in München statt. Die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen deckt mit ihrem umfassenden Konferenz-Programm natürlich auch die Themen Innovation und Digitalisierung ab.

Ich werde Mo. und Di. auf der Expo sein und freue mich über euren Besuch am Stand C2.120 @GPTI/KPMG. Ihr könnt gerne hier einen Termin vereinbaren.
Daneben werde ich an einem Panel zum folgenden Thema teilnehmen.

„PropTech: As disruptive as it sounds?“

Wann: Mo. 08.10. 2018 um 16Uhr
Wo: pwc Stand (Halle C2 / 312 Experience Center)
Moderator: Marc Stilke
Teilnehmer:
Carsten Petzold (MD Doozer)
Jannes Fischer (CEO zenhomes / vermietet.de)
Nikolai Roth (CEO Maklaro)
Lars Grosenick (Ex-CEO flowfact, Investor)

Zur Eventseite des Veranstalters

FUTURE: PropTech 2018 Berlin

13.09.2018 in Berlin

Am 13. September findet die Future: PropTech wieder in Berlin statt und bringt die verschiedenen Akteure der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft zusammen: PropTech-Gründer, Führungspersönlichkeiten der etablierten Branche sowie Business Angels und Venture Capital Investoren mit besonderem Interesse an diesem Feld.

Die Veranstaltung bietet Vorträge, Diskussionen, Pitches, Networking und mehr.

Zur Eventseite des Veranstalters

PropTech-Meetup der Handelskammer Hamburg

11.09.2018 auf der Dachterrasse der Exporo AG, Am Sandtorkai 70, HafenCity, 20457 Hamburg

Die Digitalisierung bietet der Immobilienbranche viele Chancen, z.B. durch den Einsatz digitaler Tools, eine technologische Aufrüstung zu smarten Immobilien und für neue, digitale Geschäfts-modelle. Seit einigen Jahren entstehen vermehrt digitale Geschäftsmodelle, sogenannte Prop-techs, die die bestehenden Angebote, z.B. in der Immobilienvermittlung oder -finanzierung, er-gänzen. Hamburg ist nach Berlin der zweitgrößte Markt für Proptechs. Viele dieser digital affi-nen Unternehmen suchen den Austausch und die Vernetzung zu den etablierten Unternehmen der Hamburger Immobilienwirtschaft – um zu kooperieren und gemeinsam zu wachsen. Ziel un-seres Meetups ist es, die Hamburger Immobilienwirtschaft mit Hamburger Proptechs und Start-ups zu vernetzen und so eine Plattform zu bieten, um Geschäftskontakte zu knüpfen und Ko-operationspotenziale auszuloten. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Ich werde auf dem Meetup kurz was zu Maklaro erzählen.

 

Zur Einladung der Handelskammer Hamburg

Tag der Immobilienwirtschaft 2018

13.06.2018 in Berlin

Der Tag der Immobilienwirtschaft findet in Berlin unter dem Motto „Global denken. Lokal investieren.“ statt.
Das Programm des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) bietet mit der „Innovationsschmiede“ und der „PropTech Night“ auch spannende Unterhaltung zum Thema PropTechs und Innovationen.

Zur Eventseite des Veranstalters

Deutsche Immobilienmesse

12.-13.06.2018 in den Westfalenhallen in Dortmund

Die Deutsche Immobilienmesse wird 2018 als Messehighlight der mittelständischen Immobilienwirtschaft zum bereits 5. Mal ihre Tore öffnen.

Zur Eventseite des Veranstalters

1. Prop-Tech & Real Estate Innovation Day

23.05.2018 in Holzminden

Die Digitalisierung und Automatisierung verändert in naher Zukunft unsere heutige Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung: neue Wertschöpfungsketten, innovative Geschäftsmodelle und disruptive Technologien werden branchenübergreifend Risiken, aber auch Chancen hervorbringen. Mit Smart Real Estate, Building Information Modelling, Artificial Intelligence, Predictive Maintenance, Blockchains und digitalen Plattformmodellen erreicht die Welle der Digitalisierung und Automatisierung allmählich auch die Immobilienbranche.
Am 23. Mai 2018 veranstalten die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK), der Südniedersachsen Innovationscampus (SNIC) und Startup Göttingen e.V. daher den „1. Prop-Tech & Real Estate Innovation Day“ an der HAWK in Holzminden. Mit ca. 6.000 Studierenden, 490 Mitarbeitern und 160 Professoren an drei Standorten ist die HAWK eine praxisnahe staatlich anerkannte Fachhochschule. Der Prop-Tech & Real Estate Innovation Day soll insb. die Studierenden der Immobilienwirtschaft sowie des Immobilienmanagements der HAWK für die Risiken und Chancen der Digitalisierung sensibilisieren und ihnen die Chancen der Digitale Transformation der Immobilienbranche aufzeigen.

Ich werde zu den folgenden Themen einen Vortrag halten:

  • Entwicklung des PropTech-Markts in Deutschland
  • From Scratch bis zum Marktführer – Maklaro aus Sicht des Gründers

 

Zum Artikel über die Veranstaltung

PropTech Innovation Award 2018

16.05.2018 in Berlin

Zum zweiten Mal wird am 16. Mai in Berlin der PropTech Innovation Award von Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) verliehen. Mit dem insgesamt 40.000 Euro dotierten Preis sollen die weltweit besten digitalen Lösungen und Ideen für die Zukunft der Immobilienbranche prämiert werden. Bewerbungen sind bis zum 15. März 2018 möglich.

Zur Eventseite des Veranstalters

20. Facility & Real Estate Management WinterCongress

08.03.2018 in Tirol

Der 20. Facility & Real Estate Management WinterCongress der FH Kufstein findet am 8. März in Tirol statt. Das Thema der Veranstaltung lautet: „20 Jahre Facility Management & Immobilienwirtschaft – Herausforderungen und Entwicklungen“.
An den folgenden Programmpunkten nehme ich teil:

Innovation Insight – Wieviel Makler ist noch nötig beim Verkauf?

Maklaro GmbH – Nikolai Roth

QuestionCorner – Podiumsdiskussion

Referenten:

  • Arno Wimmer, Broker/Owner und Geschäftsführender Gesellschafter RE/MAX
  • Heimo Rollet, Chefredakteur Immobilienwirtschaft Österreich
  • Nikolai Roth, Gründer & Geschäftsführer Maklaro
Zum Artikel über die Veranstaltung

New Connect 2018

22.02.2018, PwC, Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin, 18Uhr

PwC und BVDS laden Dich im Februar herzlich zur neuen Veranstaltungsreihe New Connect ein.

  • Welche neuen Lösungen halten PropTechs für die Immobilienwirtschaft bereit?
  • Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit den etablierten Immobilienunternehmen?

Wir freuen uns, Dich zu interessanten Vorträgen und einem anschließenden Get-together in der Berliner PwC Niederlassung zu begrüßen.

Agenda

18:00 Uhr – Einlass
18:30 Uhr – Begrüßung durch PwC & BVDS
18:35 Uhr – Impulsvorträge Corporates
19:05 Uhr – Impulsvorträge PropTechs
19:35 Uhr – Vorstellung New Connect Wettbewerb
ab 19:40 Uhr – Get-together

Die Anzahl der Plätze ist limitiert.

Zum Artikel über die Veranstaltung

Innovationstagung 2018

10.01.2018 in Fulda

Ob Online-Makler oder kompletter Self-Service für Privatkäufer: PropTechs bilden bereits heute eine sehr große Spannweite der klassischen Makler-Dienstleistung ab. Welche Tools sind schon am Markt und lassen sich gewinnbringend für Makler einsetzen? Wo ensteht neuer Wettbewerb? Welche Trends stehen kurz vor der Marktreife und beeinflussen unser Geschäft schon im neuen Jahr? Diese Fragen beantworten diverse Referenten und ich auf der diesjährigen Sprengnetter Innovationstagung 2018.

Ich werde zu dem folgenden Thema einen Vortrag halten:

Brauchen wir in 15 Jahren noch Immobilienmakler?

Zum Artikel über meinen Vortrag auf der Veranstaltung

FOLLOW THE DUCK

Neue Geschäftsmodelle revolutionieren die klassische Immobilienwirtschaft.
Konii lädt zum „PropTech meets Business“-Event ins Frankfurter Bahnhofsviertel.

Beim mittlerweile dritten FOLLOW THE DUCK-Event am 7. Dezember 2017, treffen entscheidende Persönlichkeiten der Immobilienbranche auf die Macher hinter den disruptiven Geschäftsmodellen. FOLLOW THE DUCK bringt junge PropTechs direkt mit der etablierten Economy zusammen. FOLLOW THE DUCK gibt Einblicke und zeigt Trends.

Veranstaltet wird FOLLOW THE DUCK Vol. 3 von Konii.de in Partnerschaft mit Aareal Bank AG und Union Investment Real Estate.

Zur Eventseite des Veranstalters

Game Changer Award

Disruptive Geschäftsmodelle verändern ganze Branchen und Industrien. Um diesen einschneidenden Transformationen eine Plattform zu geben und um Leuchtturmbeispiele aus Deutschland aufzuzeigen, haben das manager magazin und Bain & Company 2015 den Game Changer Award initiiert. Unter dem Fokusthema „Digitalisierung“ werden auf Basis einer umfangreichen faktischen Analyse, einer Due Diligence und der Bewertung durch eine hochrangige Jury Unternehmen in drei Kategorien ausgezeichnet – aus 15 Nominierten gehen drei Preisträger hervor, die auf eindrucksvolle Weise beweisen, dass sie in ihrer jeweiligen Kategorie konsequent disruptive und bahnbrechende Geschäftsmodelle umgesetzt haben.

Diese Veranstaltung ist nur auf persönliche Einladung möglich!

degewo Innovationspreis: Smart Up the City 2017

degewo sucht nach technischen Lösungen und Dienstleistungen rund um das Immobilienmanagement sowie die Energieversorgung, Gebäudeautomation, Mobilität und Digitalisierung von oder für Gebäude.

Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 3.000 EUR. Und die sehr reelle Chance auf ein Pilotprojekt mit der degewo.

Die Jurysitzung und Preisverleihung findet am 16. November 2017 im Telefónica BASECAMP, Berlin statt.

Ich bin ein Mitglied der Jury für den degewo Innovationspreis.

Zur Eventseite des Veranstalters

Innovationskongress des ZIA

In sämtlichen Branchen spielt die Innovationsfähigkeit von Unternehmen eine entscheidende Rolle für das weitere Wachstum – die Immobilienwirtschaft bildet hier keine Ausnahme. Doch wo liegen die Innovationspotenziale der Branche? Sind heutige Geschäftsmodelle zukunftsfähig? Wie können Innovationen innerhalb der einzelnen Nutzungsarten integriert und umgesetzt werden?

Diese Themen werden am 15.11.2017 beim zweiten Innovationskongress im Berliner Gasometer besprochen. Natürlich dürfen PropTechs dabei nicht fehlen.

Zur Eventseite des Veranstalters

Meeting der Fachgruppe PropTech des BVDS

14.11.2017 in Berlin

Meeting der Fachgruppe PropTech des BVDS. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Bei Interesse wendet euch gerne an mich. Ich stelle dann den Kontakt zum BVDS her.

Zum Artikel über die Gründung der Fachgruppe PropTech

24. Handelsblatt Jahrestagung „Immobilienwirtschaft 2017“

08.-09.11.2017 in Berlin

Die Handelsblatt Jahrestagung „Immobilienwirtschaft 2017“ findet in diesem Jahr in Berlin im Hotel de Rome statt. Bei dem unabhängigen Event diskutieren Experten mit den Entscheidern der Branche über die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Herausforderungen.

Im Rahmen der Veranstaltung werde ich an einer Diskussionsrunde teilnehmen, mit dem Thema „Digitalisierung: Wo steht die Immobilienwirtschaft? Wo muss sie hin? Was muss dafür getan werden?“.

Zum Artikel über die 24.
Handelsblatt Jahrestagung „Immobilienwirtschaft 2017“

Innovation Cooking by Feldhoff & Cie.

07.11.2017 in Hamburg

Bei dem Innovation Cooking powered by Feldhoff & Cie. handelt es sich um eine individuelle Netzwerkveranstaltung, die PropTechs und Etablierte bei gutem Essen zusammenbringt.

Zum Artikel über das innovation Cooking

20. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

04.-06.10.2017 in München

Als Besucher werde ich zahlreiche Termine wahrnehmen und freue mich auf persönliche Gespräche. Wenn du mich treffen möchtest, so findest du mich am Gemeinschaftsstand von GPTI/KPMG (C2.120).

Wenn du mich auf jeden Fall antreffen möchtest, dann such dir hier einen Termin auf.

Nikolai Roth auf der Expo Real treffen

FUTURE: PropTech

14. September 2017 in Berlin

Corporate Innovation & Digital Transformation in Real Estate

Die Welle der Digitalisierung hat die Immobilienbranche erreicht. Wer jetzt handelt, hat die größten Chancen als Gewinner aus dieser Entwicklung hervorzugehen.
Die Future: PropTech Berlin bringt die verschiedenen Akteure der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft zusammen: PropTech-Gründer, Führungspersönlichkeiten der etablierten Branche sowie Business Angel und Venture Capital Investoren mit besonderem Interesse an diesem Feld.

Ich werde einen Vortrag im Track „Proptech Trends im Subsegment“ bei dem Event halten.

„Digitalisierung der Immobilienvermittlung: Wie sieht der Makler von morgen aus?

Als Speaker habe ich den folgenden Artikel verfasst:
FUTURE: PropTech (14.09.2017 – Berlin)

Meeting der Fachgruppe PropTech des BVDS

06.09.2017 in Berlin

Meeting der Fachgruppe PropTech des BVDS. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Bei Interesse wendet euch gerne an mich. Ich stelle dann den Kontakt zum BVDS her.

Zum Artikel über die Gründung der Fachgruppe PropTech

Gründung der Fachgruppe PropTech des BVDS

02.08.2017 in Berlin

Der Bundesverband Deutscher Startups gründet eine Fachgruppe PropTech. Mitglied kann jeder werden, der in einem PropTech-Unternehmen arbeitet und sich für diesen Bereich engagieren möchte.

Zum Artikel über die Gründung der Fachgruppe PropTech

Deutsche Immobilienmesse

30.-31.05.2017 in den Westfalenhallen in Dortmund

Die Deutsche Immobilienmesse hat sich 2016 als Messehighlight der mittelständischen Immobilienwirtschaft etabliert.

Das Thema Digitalisierung und PropTech wird dieses Jahr eine eigenes Forum erhalten. In diesem Rahmen werden ich einen Vortrag zum folgenden Thema halten:

„Digitalisierung – Wieviel Makler ist noch nötig beim Verkauf?“

Zur Eventseite des Veranstalters

PropTech Innovation Award

17.05.2017 – ESMT Campus, Berlin

Der PropTech Innovation Award, der in diesem Jahr zum ersten Mal von Union Investment und GTEC durchgeführt wird findet am 17.05.2017 in Berlin statt. Dem Bewerbungsaufruf zur Teilnahme folgten weltweit 217 junge Startup-Unternehmen mit Geschäftsideen, die die gesamte immobilienwirtschaftliche Wertschöpfungskette und alle relevanten Assetklassen abdecken.

In der Endrunde des PropTech Innovation Award 2017 treten zwischen zehn und fünfzehn Startups an, die aus dem Bewerberkreis für die Shortlist nominiert werden. Diese präsentieren ihre Geschäftsideen in einem Live-Pitch der Fachjury und dem Publikum. Der Award ist mit einem Preisgeld von insgesamt 35.000 Euro dotiert. Neben zwei Hauptpreisen wird ein Special Award vergeben, für den das Voting des Publikums ausschlaggebend ist.

Zur Eventseite des Veranstalters

PropTech Pitch

04.05.2017 – Hotel im Wasserturm, Köln

30 PropTech’s stellen ihr Geschäftsmodell einem breiten Publikum von Immobilien-Investoren, Real Estate Managern, Business Angels und VC-Investoren vor.

6 PropTech’s werden durch das Publikum ausgezeichnet und für den „Real Estate Innovation Prize 2017“ nominiert.

3 PropTech’s werden durch eine Fach-Jury ausgewählt und mit dem „Real Estate Innovation Prize 2017“ ausgezeichnet.

1 PropTech wird durch die Telekom Deutschland GmbH nach eigenen Kriterien mit einem Infrastruktur-Sonderpreis im Wert von über 100.000 € ausgezeichnet

Zur Eventseite des Veranstalters

REAL ESTATE INNOVATION SUMMIT von Feldhoff & Cie

Die von Feldhoff & Cie. seit über 10 Jahren initiierte Real Estate Summit-Reihe ist mittlerweile bei vielen namhaften Entscheidungsträgern der ersten und zweiten Führungsebene fester Bestandteil des Terminkalenders. Die ganztägige Veranstaltung findet in jährlichem Turnus in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart und Frankfurt statt.

Ich bin Teilnehmer einer Paneldiskussion zum Thema

„Disruptive Real Estate – Muss die Immobilienwelt smarter werden?“

Diese Veranstaltung ist nur auf persönliche Einladung möglich!

Als Roundtable-Teilnehmer der Veranstaltung habe ich den folgenden Artikel verfasst:
Real Estate Innovation Summit 2017 (27.04.2017 – Frankfurt a.M.)

„EUvolution – Risiken und Chancen für die Immobilienwirtschaft“

Wie jedes Jahr erwarten einen hochkarätige Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die traditionellen studentischen Workshops und die Karrieremesse werden mit interaktiven Seminaren für Berufserfahrene, sowie einem Start-up Slam ergänzt.

Vortrag im Pecha Kucha-Format über Maklaro von Nikolai Roth

Zum Event

Follow the Duck

Neue Geschäftsmodelle revolutionieren die klassische Immobilienwirtschaft.
Konii lädt zum ersten „PropTech meets Business“-Event ins Frankfurter Bahnhofsviertel.

Beim ersten FOLLOW THE DUCK-Event am 1. Dezember 2016, treffen entscheidende Persönlichkeiten der Immobilienbranche auf die Macher hinter den disruptiven Geschäftsmodellen. FOLLOW THE DUCK bringt junge PropTechs direkt mit der etablierten Economy zusammen. FOLLOW THE DUCK gibt Einblicke und zeigt Trends.

Veranstaltet wird das erste FOLLOW THE DUCK-Event von Konii.de in Partnerschaft mit Union Investment Real Estate und dem Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. ZIA.

Zur Eventseite des Veranstalters

REAL ESTATE FORUM von Feldhoff & Cie

Die von Feldhoff & Cie. seit über 10 Jahren initiierte Real Estate Forum-Reihe ist mittlerweile bei vielen namhaften Entscheidungsträgern der ersten und zweiten Führungsebene fester Bestandteil des Terminkalenders. Die halbtägigen Foren finden in jährlichem Turnus in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart und Frankfurt statt. Unsere Foren sind erstklassig besetzt und mit maximal 80 Teilnehmern innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.

Vortrag von Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer Maklaro zum Thema

„Digitalisierung – Wieviel Makler ist noch nötig beim Vekauf?“

Diese Veranstaltung ist nur auf persönliche Einladung möglich!

Als Speaker der Veranstaltung habe ich den folgenden Artikel verfasst:
Real Estate Forum (24.11.2016 – Frankfurt a.M.)

Innovationskongress des ZIA

In sämtlichen Branchen spielt die Innovationsfähigkeit von Unternehmen eine entscheidende Rolle für das weitere Wachstum – die Immobilienwirtschaft bildet hier keine Ausnahme. Doch wo liegen die Innovationspotenziale der Branche? Sind heutige Geschäftsmodelle zukunftsfähig? Wie können Innovationen innerhalb der einzelnen Nutzungsarten integriert und umgesetzt werden?

Diese Themen werden am 17. und 18.11.2016 im Berliner Gasometer besprochen. Natürlich dürfen PropTechs dabei nicht fehlen. Ich werde als Besucher vor Ort sein und mir selber ein Bild machen.

Zur Eventseite des Veranstalters

Game Changer Award

Disruptive Geschäftsmodelle verändern ganze Branchen und Industrien. Um diesen einschneidenden Transformationen eine Plattform zu geben und um Leuchtturmbeispiele aus Deutschland aufzuzeigen, haben das manager magazin und Bain & Company 2015 den Game Changer Award initiiert. Unter dem Fokusthema „Digitalisierung“ werden auf Basis einer umfangreichen faktischen Analyse, einer Due Diligence und der Bewertung durch eine hochrangige Jury Unternehmen in drei Kategorien ausgezeichnet – aus 15 Nominierten gehen drei Preisträger hervor, die auf eindrucksvolle Weise beweisen, dass sie in ihrer jeweiligen Kategorie konsequent disruptive und bahnbrechende Geschäftsmodelle umgesetzt haben.

Maklaro wird als einziges PropTech-Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen.

Diese Veranstaltung ist nur auf persönliche Einladung möglich!

Vortrag und Disskussionsforum

Zweimal jährlich, jeweils im April und im November von 10 – 17 Uhr bietet die B2B NORD, Deutschlands größte regionale Wirtschaftsmesse, einem hochwertigen Fachpublikum die Möglichkeit intensiv zu netzwerken, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende zu vertiefen.

14.30 Uhr
Digitalisierung der Immobilienwirtschaft

Maklaro GmbH – Nikolai Roth

15.00 Uhr
WirtschaftsDialog Gewerbeimmobilien

Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft

Gäste:

  • Hans-Joachim Grote, Oberbürgermeister Stadt Norderstedt
  • Alexander Walden, Geschäftsführer, Lutz W. Beyer Industrie-Immobilien GmbH
  • Nikolai Roth, Gründer & Geschäftsführer Maklaro

Als Aussteller und Speaker der Veranstaltung habe ich den folgenden Artikel verfasst:
B2B Nord (03.11.2016 – Hamburg)

Zur Eventseite des Veranstalters

Die Immobilienvermittlung von morgen: virtuell oder persönlich

Die Digitalisierung pflügt die Wirtschaft um – und sie hält auch in der Immobilienbranche Einzug. Welche Geschäftsmodelle kommen auf die Branche zu, worauf müssen sich Makler und Verwalter vorbereiten?
Dirk Ruschmann, Redaktionsleiter BILANZ homes, leitet die Diskussion mit folgenden Persönlichkeiten:

  • CLAUDE GINESTA Immobilientreuhänder, CEO und Inhaber Ginesta Immobilien AG
  • NIKOLAI ROTH Gründer und CEO Maklaro.de
  • DIETER SOMMER Immobilientreuhänder, CEO Privera AG

Diese Veranstaltung war nur auf persönliche Einladung möglich!

Als Gastredner der Veranstaltung habe ich den folgenden Artikel verfasst:
Immovation-Talk (25.10.2016 – Zürich)

Is the Real Estate Industry ready for Industry 4.0?

Prof. Tobias Just, scientific head of the IREBS Immobilienakademie, will discuss the question “Is the Real Estate Industry ready for Industry 4.0?“ and will give us an holistic overview of and an introduction into his research on how innovation might settle in and evolve in the real estate industry.

Als Besucher des Meetups habe ich den folgenden Artikel verfasst:
German PropTech Meetup (20.10.2016 – Berlin)

Zur Eventseite des Veranstalters

19. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

Als Besucher und Speaker der Expo Real habe ich den folgenden Artikel verfasst:
PropTech auf der Expo Real

Zur Eventseite des Veranstalters

Habe ich ein Event vergessen?

Es fehlt ein Event, das in diesem Kalender auf jeden Fall erscheinen muss. Kein Problem! Lass es mich über das folgende Kontaktformular einfach wissen und ich werde es schnellstmöglich zufügen.

Diese Seite teilen

PropTech.de - Newsletter